Dorfturnier Tischtennis

Dorfturnier Tischtennis

Bericht über die Tischtennis-mini-Meisterschaft und das Tischtennis-Dorfturnier am Samstag, dem 11. Januar 2020 in Föhren

 

Die Tischtennisabteilung des SV Föhren führte die beiden Veranstaltungen in der Turnhalle in Föhren durch.

Die Beteiligung war mit insgesamt 63 Meldungen sehr erfreulich – bei den Minimeisterschaften (Kinder in 3 Altersklassen ab Jahrgang 2007) hatte sich die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr von 20 auf 40 erhöht.

Beim Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften (diese werden seit 37 Jahren als bundesweites Turnier für Kinder bis 12 Jahre durchgeführt) haben auch ca. 20 Kinder der Grundschule Föhren teilgenommen. Die ersten vier jeder Altersklasse qualifizierten sich für den Regionsentscheid in Gladbach.

Beim nachmittags durchgeführten Dorfturnier, bei dem es in erster Linie um Spaß und Bewegung ging, gab es nach vielen spannenden Spielen folgendes Ergebnis:

Damen:

1. Platz Katja Leis,

2. Platz Claudia Müller

3.Platz Luzia Thielmann

Herren:

1. Platz Christopher Haubrich,

2. Platz Markus Zerr

 3. Platz Abdul Kabbani

Die Sieger beim Dorfturnier erhielten einen Wanderpokal und kleine Präsente. Auch die Gewinner der einzelnen Altersklassen bei den Mini-Meisterschaften erhielten ein kleines Präsent. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer sollen die Veranstaltungen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Jochen Haubrich

Abt.-Leiter Tischtennis

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.